Archiv für den Monat Februar 2016

Der sterbende Stern

Wenn man sich das folgend Ausgeführte nicht explizit vor Augen führt, hätte man es wohl nie mitbekommen: Der Onlineableger des „Sterns“ namens http://www.stern.de scheint nicht nur keine Rolle mehr in den nationalen Onlinemedien zu spielen – er scheint auch von Googlenews als in der Versenkung verschollen aussortiert.

stern de niedergang

Woran liegt’s?

Nun, wenn man sich die Website des Sterns mal anschaut, kann man schnell erahnen: Eine Aufmachung wie bei Vice, doch eine Inhaltsleere wie Clickbait– oder SEO-Seiten . Macht den Test: geht zu Googlenews und scrollt von oben nach unten; es wird sich kein einziger Artikel gelistet finden, der vom Stern stammt. Schon der deutsche „Starblogger“ Stefan Niggemeier hat vor einigen Jahren die Nichtigkeit des Stern-Onlineauftrittes entlarvt.

Der sterbende Schwan Stern scheint demnach nicht nur der allgemeinen Opferung der Printmedien zu erliegen – er scheint auch das erste prominente Opfer des Mainstream Onlinejournalismus geworden.

Sodann, ihr Medienschaffenden: Nehmt euch ein Beispiel am Stern und macht euren Job – statt ungezwungener Selbstgleichschaltung besser dem Strome entgegen schwimmen…

Advertisements

Magic Mushrooms und Zauberpilze als Alternative zu Psychopharmaka?

Man mag es auf den ersten Blick kaum glauben, doch ein Leser (Danke Daniel an dieser Stelle!) überschwemmte mich förmlich mit Artikeln und Studien über das relativ neue Phänomen, wonach die Schulwissenschaft und klassische Medizin anfängt, den Wirkstoff von Magic Mushrooms („Zauberpilze“) Psilocybin als potentielles Medikament zu entdecken – Drogen zur Heilung?!

Weiterlesen