Archiv für den Monat Juni 2015

HoGeEr – Hooligans gegen Erstsemester

(K)ein Scherz: zur diesjährigen Wahl des Studierendenparlaments (Stupa) an der TU Berlin tritt eine Gruppierung an, die sich „Hooligans gegen Erstsemester“ nennt. Mit folgendem Statement wirbt man um Stimmen bei den Studis:

hogeerDer gemeine Ersti macht auch vor unserer schönen Uni keinen Halt! Das allgemeine Guterstitum und die Unileitung tuen nichts dagegen und von den Fachschaftsinitiativen hört man auch nichts. Im Gegenteil! Bei sogenannten Erstitagen wird die Erstiflut auch noch Willkommen geheißen! Wir fordern Erstiflut stoppen! Keine weiteren nichtintegrierbaren Erstis, die unsere Gänge zukoten und uns die Hörsäle verstopfen.

Keine Erstischmarotzer, die nicht wissen, wie man sich gegen studentischen Freiraum erkämpft und die in studentischen Kneipen nur einen Ort zum betrinken, aber keine Heimat sehen.

Mit einem lauten „AHUU!“ ziehen wir mit eurer Hilfe ins Stupa ein und schlagen alles kurz und klein.

AHU! AHU! AHU!