Papierflieger aus dem Maschinengewehr

Deutsche Ingenieurskunst genießt bekanntlich in aller Welt einen exzellenten Ruf – nun breitet sich dieser auch zunehmend in der Papierfliegerszene aus. Der deutsche Maschinenbauer Dieter Michael Krone (48, Düsseldorf) entwickelte in 6 Monaten selbständiger Arbeit in Eigenregie und rund 2500 Euro Kosten ein vollautomatisches Maschinengewehr, das 60 Papierflieger in der Minute falten und verschießen kann! Betrieben durch einen handelsüblichen Akkubohrer aus dem Baumarkt in Kombination mit selbst erstellten Teilen aus dem 3D-Drucker kann der Prototyp aus A6-Druckpapier kleine  „AUTOMATIX“ Papierflugzeuge in der Umwelt verschießen.

Das Origami-Maschinengewehr im Einsatz begeisterte schon knapp 7 Millionen Youtuber:

User Prabesh Paudel schrieb mit 40 Likes dazu:
„had to be a german“

(Spiegel Online hat auch was kleines hierzu)

Schlagworte: Papierflieger Maschinenpistole, Papierflugzeug Gewehrmaschinengewehr_Papierflieger

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s